Bogenschützen Gronau e.V.

Offizielle Internetseite der Bogenschützen Gronau e.V.

Bowhunter-Turnier in Ostercappeln 2018

« zurück zur Übersicht

Gute Ergebnisse erzielten die Gronauer Bogenschützen in Ostercappeln. Dort fanden zwei Turniere der Bowhunter-Liga statt. Ausrichter war der Deutsche Feldbogen Verband in Zusammenarbeit mit dem BSV Haaren. Zu bewältigen war eine zirka 4 km lange Runde mit 14, teilweise schwierig gestellten Doppelhunter- Zielen. Die Runde musste zweimal absolviert werden. An beiden Tagen waren jeweils knapp 70 Teilnehmer unterwegs.

Da es sich um Liga-Turniere handelte, gab es keine Platzierungen. Die Gronauer waren aber mit ihren Ergebnissen sehr zufrieden und nutzten den Vergleich auch zur Vorbereitung auf die kommende Europameisterschaft. Das nächste Bowhunter-Turnier findet am Sonntag (18. März) in Gronau auf dem Vereinsgelände am Harberskamp statt. Das Foto zeigt (v.l.) Peter Krause, Felix Kernebeck, Mario Haier, Gerd Maatmann, Peter Jörden, Heinrich Drop und Jörg Lorz. Nur am Sonntag war Paul Amshoff am Start.